7. Fachtag Situationsansatz - Partizipation von Anfang an

 

Zielgruppen: Teilnehmende sowie Absolventinnen und Absolventen von Situationsansatz-Weiterbildungen sowie weitere interessierte Fachkräfte von Kindertagestätten, Fachschullehrerinnen und Fachschullehrer

 

 

 

Es gibt mittlerweile eine größere Anzahl von Erzieherinnen und Erzieher, die die Weiterbildung zur ‚Fachkraft für den Situationsansatz’ absolviert bzw. an Modulen der Weiterbildung teilgenommen haben und sich fachlich vernetzen. Aus diesem Kreis ist das Interesse an jährlichen Fachtagungen entstanden.

 

Das Motto dieser Community-Bildung lautet:

 

SitA-vernetzt - weiter denken, diskutieren, vertiefen, lernen
SitA-vertraut - an gemeinsamen Lernerfahrungen anknüpfen, bekannte Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder treffen

 

SitA-interessiert - neue Kontakte knüpfen
SitA-kollegial - an speziellen Weiterentwicklungen von Fach-Kolleginnen und -Kollegen teilhaben

 

 

 

Für 2018 wurde der thematische Schwerpunkt „Partizipation“ gewählt.

 

 

 

Zu dem Fachtag wird gesondert eingeladen.

 

 

 

Referent: Lothar Klein, u.a.

 

Verantwortlich: Susanne Kros

 

Termin: 29. November 2018

 

Ort: Kloster Jakobsberg, 55437 Ockenheim